Leistbares Wohnen

mit der GWS

Unser Markenzeichen ist qualitätsvoller Wohnraum – maßgeschneidert für die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner.

Verlässlichkeit, leistbares und ökologisches Wohnen machen unseren Erfolg aus. Die GWS steht für Wohnkonzepte mit Zukunft.

Seit über 70 Jahren ist die GWS als gemeinnütziger Wohnbauträger der erste Ansprechpartner für leistbares Wohnen in der Steiermark. Wir errichten und verwalten Eigentums-, Miet- und Mietkaufwohnungen in der gesamten Steiermark, vor allem in Graz. Laufend sorgen wir für qualitätsvollen Wohnraum zum Wohlfühlen, denn wir bauen für den tatsächlichen Bedarf. Über 40.000 zufriedene Kundinnen und Kunden sind der Beweis dafür.

Wir bieten geförderte und freifinanzierte Immobilien für die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden an. Aktiv gestaltet die GWS die Entwicklung des Wohnens in der Steiermark und insbesondere in Graz. Das zeigen die erfolgreichen Beispiele der Stadtteilentwicklung, wie etwa die Projekte in den Bezirken Lend und Gries. Das Leben im Stadtteil wird hier mitgedacht – mit Flächen für Cafés, Geschäfte und Kindergärten.

Ihre GWS-Vorteile

Drei von vielen guten Gründen, warum die GWS der Ansprech­partner in allen Belangen rund ums Wohnen ist.

Verantwortung für die Zukunft

Für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und die Hausverwaltung: Verantwortung für die Zukunft

Vielfalt

Geförderte und freifinanzierte Eigentums- und Mietwohnungen mit oder ohne Kaufoption in vielen steirischen Regionen

Verlässlich

Seriosität, Bonität und Kompetenz – seit über 70 Jahren

Auch die schönste Wohnung muss leistbar sein – und bleiben. Daher optimieren wir ständig Herstellungskosten und laufenden Betrieb.

Als gemeinnütziger Wohnbauträger steht für uns die Gemeinschaft und nicht die Gewinnmaximierung im Zentrum. Die Stabilität der Gemeinnützigen sichert das dichteste Kontrollnetz, das jemals in Österreich für eine Branche geschaffen wurde. Zusätzlich zu dieser Wohnsicherheit steht die GWS für modernen und qualitätsvollen Wohnraum. Zufriedene Bewohnerinnen und Bewohner sind unser bester Beleg für die Qualität. Außerdem erhielt unsere nachhaltige Bauweise Auszeichnungen, wie den Klimaschutzpreis oder den Anerkennungspreis "Beispielhafter Wohnbau". Unserer Hausverwaltung wurde darüber hinaus als erstem steirischen Unternehmen das Gütezeichen Hausverwaltung verliehen.

Die laufenden Betriebskosten haben wir bereits bei der Planung im Auge. Denn jede Wohnung muss leistbar bleiben. Wir vereinen moderne Architektur mit nachhaltiger Bauweise, großer Erfahrung und Kompetenz. Mit den Angeboten der GWS und ihrer 100%igen Tochtergesellschaft GWS Bau- und Verwaltungsgesellschaft m.b.H. decken wir die meisten Wohnwünsche ab. Und wir übernehmen Verantwortung für die Zukunft: Eine ökologische Bauweise stand deshalb für uns schon immer im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten. Das beginnt bei der Standortauswahl und geht weiter über die Verarbeitung hochwertiger Baustoffe bis hin zum Einsatz erneuerbarer Energien.

„Ressourcenschonung, Recycling von Baustoffen und Vermeidung von unnötiger Versiegelung war schon vor Jahrzehnten neben der Leistbarkeit der Wohnungen eines unserer wesentlichen Ziele.“
– Johannes Geiger, GWS-Geschäftsführer
GWS-Projekt: LENDPARK in Graz, Lend. 282 freifinanzierte Eigentumswohnungen. Wohnanlage mit Dachgärten und begrünter Fassade.

Gemeinnütziger Wohnbau Mehr als nur Bauen – mit den gemeinnützigen Wohnbauträgern wie der GWS wird die Wohnung zum Zuhause.

Die Bewohnerinnen und Bewohner von geförderten Wohnungen bezahlen im Schnitt um 20 Prozent weniger Miete als Bewohnerinnen und Bewohner von freifinanzierten Wohnprojekten – und damit einen wirklich fairen Preis. Außerdem bieten die Gemeinnützigen ihren Kundinnen und Kunden Wohnsicherheit durch Mietpreisbindung auf Bestandsdauer und individuelles Dauerwohnrecht.

Auf die Stabilität der Gemeinnützigen kann man bauen. Wir unterliegen dem dichtesten Kontrollnetz, das je in Österreich für eine Branche geschaffen wurde. Zusätzlich gibt das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz klare Preisbildungsvorschriften vor. Der Mietzins oder Kaufpreis darf nur kostendeckend sein und Gewinne müssen im Unternehmen bleiben.

 

Wohnbau nach ökologischen und energieeffizienten Gesichtspunkten ist für die Gemeinnützigen selbstverständlich. Zeitgemäße Architektur und Wohnungsausstattung liefern Komfort im Einklang mit der Umwelt. Mit betreubarem Wohnen bis zu Generationen-Wohnen bietet man Wohnformen am Puls der Zeit.

 

Der posi­tive Bestä­ti­gungs­ver­merk über die Prüfung des Jahres­ab­schlusses zum 31.12.2020 ist beim zustän­digen Firmen­buch­ge­richt, LG für ZRS Graz, zu 50 Fr 6775/​21 v - 4 einsehbar.

Die GWS hat in gemein­samer Sitzung von Aufsichtsrat und Geschäfts­füh­rung am 22.03.2021 die Aner­ken­nung des Corpo­rate Gover­nance Kodex für gemein­nüt­zige Bauver­ei­ni­gungen (GBV-CGK) beschlossen. Dieser Kodex wurde am 3.12.2020 in der Dele­gier­ten­ver­samm­lung des Verbandes gemein­nüt­ziger Bauver­ei­ni­gungen-Revi­si­ons­ver­band beschlossen und ist unter www.gbv.at/​Verband/​corpo­ra­te­Go­ver­nance/ veröf­fent­licht.

Gemeinnützigkeit macht Sinn!

Was eine gemeinnützige Bauvereinigung wie die GWS auszeichnet und im Vergleich zu gewerblichen Anbietern so attraktiv macht.

Jetzt Immobilienangebot der GWS checken!

Hier finden Sie einen Überblick über unsere aktuellen Wohnprojekte in Bau, in Planung sowie kurzfristig beziehbare Wohnungen.

Zum Immobilienangebot!

Haben Sie allgemeine Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Kontakt

Sie hätten gerne weitere Informationen zu geplanten Projekten?

Vormerkformular

Sie benötigen schnelle und unkomplizierte Hilfe in dringenden Fällen?

Notdiensteinrichtungen