Wohnkonzepte mit Zukunft

MONTAG BIS DONNERSTAG
8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

FREITAG
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Wollen Sie uns persönlich besuchen?
Lassen Sie sich dazu bitte unbedingt
einen TERMIN reservieren!

 

Kontakt: 0316 / 8054

gws@gws-wohnen.at

Graz-Umgebung - Kainbach bei Graz
Kainbach bei Graz

Kainbach bei Graz

Lage:
Grüngürtel um Graz: Die hügelige Lage im Landschaftsschutzgebiet hat die Gemeinde sowohl zum beliebten Naherholungs- als auch Wohngebiet gemacht. Unmittelbar an Graz angrenzend ist Kainbach eine Gemeinde, eingebettet in der wunderschönen, waldreichen und erholsamen Hügellandschaft, wo Gäste herzlich empfangen und zum Verweilen oder auch zum Bleiben eingeladen werden. Nur wenige Fahrminuten östlich von Graz befindet sich die stetig wachsende Gemeinde, die vermehrt von jungen Familien, die im Grünen wohnen wollen, als Wohnort ausgesucht wird.

Infrastruktur:
Kainbach bietet seinen Bewohnern neben dem neuen SPAR-Markt, der in dieser Wohnanlage entsteht, auch einen wöchentlichen Bauernmarkt mit regionalen Spezialitäten. Die nahe gelegene Ortschaft Laßnitzhöhe bietet neben dem Postamt, Lebensmittel- und Drogeriemärkten sowie Apotheke alles, was man für den täglichen Bedarf benötigt.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto bzw. Fahrrad erreicht man in wenigen Minuten die Stadt Graz, was sich speziell für Pendler im Osten von Graz anbietet. Für die jungen Kainbacher bietet sich der Kindergarten direkt im Zentrum an. Die Volksschule Hönigtal bietet die Vorzüge einer regionalen Schule. Die Waldorfschule „Karl Schubert“ ist eine freie Waldorfschule mit Inklusion in Schule, Hort und Kindergarten in der Riesstraße.

Sehenswert in und um Kainbach sind der Wetterturm am Schaftalberg, die Frauensäule in Schillingsdorf, der Kalvarienberg sowie der „Regionale Marktplatz“ in Hönigtal. Er symbolisiert eines der vier „Tore ins Hügelland“.

Projekt:
Die GWS errichtet im Zentrum von Kainbach in 2 Bauabschnitten insgesamt 51 geförderte und freifinanzierte Eigentumswohnungen mit 2 bis 4 Zimmern. Die durch die Wohnbauförderung leistbaren Wohnungen überzeugen mit durchdachten Grundrissen mit schöner Ausstattung und bieten Platz für Klein- und Großfamilien. Alle Wohneinheiten beinhalten Freiflächen wie Balkone, Terrassen und Eigengärten oder Dachterrassen. Die großzügig angelegten Freiräume bieten einen eingerichteten Kinderspielplatz und natürlich stehen auch Fahrrad- und Kinderwagenabstellplätze zur Verfügung. Zusätzlich gibt es eine Tiefgarage und Besucherparkplätze im Freien. Ein SPAR-Markt bereichert die Wohnanlage.

Die Ausstattungsmerkmale:

  • Eigengarten, Balkon oder Dachterrasse
  • Tiefgarage, Lift
  • Massivbauweise
  • Photovoltaikanlage mit Mieterstrommodell
  • Nahwärme

Energieausweis in Arbeit!

Baubeginn: Herbst 2018 !

29 geförderte und freifinanzierte Eigentumswohnungen

Projektmenü
Kontaktperson
Sonja Wendl
Wohnungsverkäuferin
Tel.: 0316/8054 218
Fax: 0316/81 16 09
E-Mail: wohnungsverkauf@gws-wohnen.at

GWS Gemeinnützige Alpenländische Gesellschaft für Wohnungsbau und Siedlungswesen m.b.H.
Plüddemanngasse 107, 8042 Graz