Wohnkonzepte mit Zukunft

MONTAG BIS DONNERSTAG
8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

FREITAG
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Wollen Sie uns persönlich besuchen?
Lassen Sie sich dazu bitte unbedingt
einen TERMIN reservieren!

 

Kontakt: 0316 / 8054

gws@gws-wohnen.at

News

Wohnen ist mehr - größere Freiheiten und Mut sind gefragt
Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen kamen auf Einladung der GWS zu einem Runden Tisch zusammen, um sich diesem breiten Thema aus verschiedenen Perspektiven zu nähern. Wie groß ist der Bedarf an neuem Wohnraum? Johannes Geiger: Wohnen ist mehr als nur der Bedarf – zahlreiche Parameter von der Leistbarkeit über die Infrastruktur bis zum sozialen Ambiente der Gegend spielen in die Nachfrage, in die Wün-sche der Menschen hinein. Ein Trend in der Nachfrage geht in die Richtung des ...
Eine Oase im Grünen in Lebring
In der Marktgemeinde Lebring-St. Margarethen konnte die GWS neun neue Wohnungen übergeben. Grund zum Feiern gab es in der Marktgemeinde Lebring-St. Margarethen: Die GWS konnte in der Leibnitzer Straße den dritten Bauabschnitt ihres Projektes abschließen und neun Wohneinheiten übergeben. Insgesamt sind hier seit Juli 2007 36 geförderte Mietkaufwohnungen, drei Geschäfte sowie zugeordnete Parkplätze entstanden. Oase im Grünen Der erste und der dritte Bauabschnitt wurden in Massivbauweise, ...
GWS-Kundenmagazin mit Jahresabrechnung 2016
Im Mai und Juni erhalten GWS-Kunden per Post ihre persönliche Jahresabrechnung - integriert im GWS-Kundenmagazin! Im Inneren des Magazins finden Sie alle Details, wie Abrechnung, Vorausschau und weitere Informationen zu Ihrer Wohnung. Sollten Sie Ihre Jahresabrechnung separat - also ohne Kundenmagazin - benötigen, so liegt diese auch in Ihrem Kundenportal, zu finden auf unserer Homepage unter online service unter "Meine GWS"! Das Magazin soll Ihnen einen Überblick über aktuelle Themen und ...
Ausgezeichnete Objekt- und Anlagenbetreuung
Was macht eine gute Liegenschaftsbetreuung aus? Darüber diskutierten Anfang Mai eine stattliche Zahl von erfahrenen Hausbetreuern auf der Rupertihöhe mit ihren Objektmanagern. Es herrschte Einigkeit, dass mit einer ganztägigen Beaufsichtigung, einer persönlichen Anlaufstelle vor Ort, ausgewählten Professionisten und der Unterstützung durch die Hausverwaltung, dem Wohl der BewohnerInnen am besten gedient wird. Viele Hausbetreuer hatten in den vergangenen 5 Jahren bereits Gelegenheit, ihren Arbeitsplatz ...
Pionierarbeit macht sich für viele steirische Kunden bezahlt
Als Preisbrecher im Wohnbau setzte die GWS im Vorjahr mit einem Low-Cost-Projekt in Gratkorn neue Maßstäbe. Der steigenden Nachfrage nach preiswertem Wohnbau hält man damit eine Lösung entgegen. Mit dem Vorzeigeprojekt hat man das Know-how für dieses Segment verstärkt. Know-how, das nun in anderen Gemeinden und Projekten einfließt: „In vielen steirischen Gemeinden ist der Bedarf an preiswertem Wohnen groß. In Leibnitz, Kalsdorf, Lebring, Übelbach und St. Veit in der ...
Betreubares Wohnen in Fernitz feierlich übergeben
In der Marktgemeinde Fernitz-Mellach wurde von der GWS am Toscanaweg der erste von insgesamt zwei Bauabschnitten mit 8 betreubaren Seniorenmietwohnungen und einem allgemeinen Aufenthaltsraum, sowie überdachten PKW-Abstellplätzen errichtet. „Gemeinsames Ziel der Marktgemeinde Fernitz-Mellach, der Caritas der Diözese Graz-Seckau und der GWS war es, mit der Errichtung dieser Wohnanlage den älteren Bewohnern ein Umfeld für die optimale Betreuung und ein angenehmes Zuhause in ihrem Heimatort zu ...

GWS Gemeinnützige Alpenländische Gesellschaft für Wohnungsbau und Siedlungswesen m.b.H.
Plüddemanngasse 107, 8042 Graz