Wohnkonzepte mit Zukunft

MONTAG BIS DONNERSTAG
8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

FREITAG
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Wollen Sie uns persönlich besuchen?
Lassen Sie sich dazu bitte unbedingt
einen TERMIN reservieren!

 

Kontakt: 0316 / 8054

gws@gws-wohnen.at

Graz - Wetzelsdorf
Schreinerstraße 9 und 15

Schreinerstraße 9 und 15

Lage
Die neue Wohnanlage liegt im grünen Westen von Graz, nahe dem Erholungsgebiet Plabutsch. Der Plabutsch dient als Naherholungsgebiet[5] mit Aktivitäts- und Ruhezonen, Picknickwiesen und Möglichkeiten zum Wandern, Laufen und Rad fahren. Zwei Aussichtswarten, der Fürstenstand und die Kronprinz-Rudolf-Warte auf dem Buchkogel, bieten einen schönen Blick auf ganz Graz, ebenso eine 2010 fertiggestellte Panoramaterrasse bei der Kirche St. Johann und Paul. Die Schreinerstraße selbst ist eine ruhige Sackgasse mit reinem Anrainerverkehr und bietet trotzdem die Infrastruktur einer zentralen Wohngegend.

Infrastruktur
Durch die Nähe zur Straßganger Straße sind deren Vorteile für die Erschließung mittels öffentlichen und individuellen Verkehrsmitteln bestens gegeben. Einkaufsmärkte sind fußläufig erreichbar. Auch Kinderkrippe, Kindergarten und Volksschule sind in der näheren Umgebung angesiedelt. Hier besteht auch die Möglichkeit, autofrei zu leben! Deswegen gibt es auch Wohnungen ohne Tiefgaragenplatz zu kaufen.

Preiswert Wohnen
PREISWERT WOHNEN lautet die Devise der GWS für die Planung dieses Wohnbauprojektes.

Die Vorgabe, qualitativ hochwertige Eigentumswohnungen zu einem günstigen Preis zu errichten, konnte erfüllt werden! So entstehen hier 37 freifinanzierte Wohnungen mit sonnigen Gärten oder Balkonen in Süd- bzw. Südwest-Ausrichtung. Jedes Haus verfügt über einen Lift. Durch die Situierung der Häuser entsteht ein ruhiger Innenhof, der für die Bewohner eine schöne, ruhige und gepflegte Fläche zum Verweilen bietet.

Zusätzlich stehen den zukünftigen Bewohnern 33 Tiefgaragenplätze, Fahrrad- und Motorradabstellflächen, Kinderwagenabstellräume, ein eingerichteter Kinderspielplatz sowie 7 Besucherparkplätze zur Verfügung. Auch für zukünftige E-Cars ist schon eine Leerverrohrung für die Stromversorgung vorgesehen. Jeder Wohnung ist ein Kellerabteil oder ein Kellerersatzabteil zugeordnet.
Ob Startwohnung für junge Leute, Jungfamilien oder Junggebliebene, in jedem Fall ist es die beste Möglichkeit, sein Geld gut und werterhaltend zu investieren.

Besonderheiten:

  • Wohnungsgrößen von 47 bis 92 m²
  • Terrasse mit Eigengarten, Balkon
  • Massivbauweise
  • Fernwärme
  • Ruhige Sackgasse
  • Kinderspielplatz
  • Tiefgarage
  • Einspurige KFZ-Abstellfläche in Tiefgarage
  • Leerverrohrung für E-Anschluss bei Tiefgaragenplätzen
  • Fahrradabstellräume
  • Kinderwagenabstellraum
  • Lift
  • Kellerabteile bzw. Kellerersatzräume

Energieausweisdaten:

35 bis 39 kWh/m²a
Energieklasse: B
fGEE:  0,73 bis 0,75

Fertigstellung: voraussichtlich Frühjahr 2019

37 freifinanzierte Eigentumswohnungen

Projektmenü
Kontaktperson
Selina Aspeck
Wohnungsverkäuferin
Tel.: 0316/8054 260
Fax: 0316/81 16 09
E-Mail: wohnungsverkauf@gws-wohnen.at

GWS Gemeinnützige Alpenländische Gesellschaft für Wohnungsbau und Siedlungswesen m.b.H.
Plüddemanngasse 107, 8042 Graz